Offizieller Trailer zur MORGENKREIS-CD

Mehr als ein Jahr wird an dem Musik-Projekt MORGENKREIS des Potsdamer FidL-Kinderhauses Fridolin gearbeitet, getüftelt und probiert. Anfangs ohne an eine CD zu denken, sondern einfach „nur“ weil es viel Spaß und Freude bereitet hat. Der MORGENKREIS hat nun die erste CD „Neues von der Pupsprinzessin und dem Kugel-Blitz“ veröffentlicht. Kaum zu glauben, dass die kleinen Künstler weder schreiben, lesen, noch Noten deuten konnten.

Sie haben aber bereits alles, was gute Musiker, Sänger und Komponisten haben sollten: Jede Menge kreative Gedanken, Spaß am Musizieren und Reimen. Die vermeintlichen Kinderlieder entpuppten sich als intelligentes Statement zur modernen Lebenswelt in der die Kinder und Eltern leben.

Ein Album mit Ohrwurm-Garantie, zum Mitsingen für die ganze Familie und abseits der „verstaubten“ oder moralisierenden Kinderlieder. Das Album besticht mit kraftvollen rockiger Rap, gepaart mit funkigen Popsongs und einer elektronischen Note. Unterstützung bekamen die kleinen Musiker durch mehrere Profi-Musiker wie z.B. Gitarrist und Komponist Henry Sawade, den Saxophonisten Ralf Benschu (ehemals Keimzeit) und am Klavier/Keyboard von Andy Schulte (ehemals Petra Zieger-Band).

Jetzt erscheint der offizielle Trailer zur CD "Neues von der Pupsprinzessin und dem Kugel-Blitz" gibt es

auf Youtube und

auf Facebook.

Viel Spaß dabei!

Ende Januar war es soweit: An der sehr bewegenden MORGENKREIS-Release-Party nahmen rund 200 Menschen teil. Vielen herzlichen lieben Dank an all unsere kleinen und großen Gäste, Unterstützer, Förderer, Vitanas-Hausleitung-Küchen-Haustechnik-Team, Helfer, FidL-Mitarbeiter die unsere Record-Release-Party im Vitanas Senioren-Centrum Am Volkspark zu einem echten unvergesslichen Highlight haben werden lassen!

Wem die Musik gefällt: Bitte weitersagen!

Online kann das Album und die Downloadvariante z.B. bei Amazon bestellen.

Das Album ist im Handel als CD sowie zum Download bei den Musikportalen erhältlich. In der FidL-Geschäftsstelle in Potsdam (Di+Do Sprechzeit) gibt es auch noch ein paar, wenige Exemplare der Erstauflage der CDs zum Kauf.