Update: 2. Eltern-Feedback zum Infoabend „gesunde kindgerechte Ernährung“

Anfang Mai konnten Eltern den Info-Abend "Kindgerechte, gesunde Ernährung" im FidL-Kinderhaus Fridolin besuchen. Rund 15 Eltern nahmen dieses kostenfreie Angebot für die Eltern der FidL-Kinderhäuser wahr. Dieses Jahr haben wir mehrere Erfahrungsberichte von Familien erhalten. Nun gibt es ein zweites Eltern-Feedback.

+++ UPDATE 2. Eltern-Feedback +++

FidL als Träger der FidL-Kinderhäuser Fridolin und Pittiplatsch lud am 7. Mai  2019 zum alljährlichen Themenelternabend „Gesunde kindgerechte Ernährung“ ein. Kaum ein Thema ist heutzutage so wichtig wie die Ernährung zur Gesunderhaltung und für das optimale Aufwachsen unserer Kinder.

In gemütlicher Runde wurde ein Fachvortrag des Essenanbieters „apetito“ rund um die wichtigen Themen zu Rohstoffen, Zubereitung, Salz- und Zuckerreduktion sowie der Zubereitung der Essensportionen vor Ort gehalten. Es war ein interessanter und wissenswerter Beitrag zur Ernährung unserer Kinder in den Einrichtungen. Vor allem die Priorität der Rohstoffqualität sowie der portionsgenauen Zubereitungsmöglichkeit durch ein optimiertes Verfahren der Herstellung, Schockfrostung und Lieferung hinsichtlich der Vermeidung von Vitaminverlusten und Essensverschwendung bot einen informativen und professionellen Einblick in die Firmenphilosophie.

Die anschließende Verkostung einer Auswahl von herzhaften und süßen Speisen, die täglich liebevoll vom FidL-Versorgungsteam im Fridolin zubereitet werden, zeigt eine großartige Transparenz und eine geschmacklich einwandfreie Qualität. Auch die abwechslungsreiche Auswahl und Vielfalt an kindgerechten Gerichten zeigt, dass wir als Eltern froh über dieses Angebot der hohen Essens- und Zubereitungsqualität sein können, denn es hat auch uns geschmeckt, trotz oder gerade wegen des hohen Anteils an Gemüse und dem Verzicht auf Geschmacksverstärker und Zusatzstoffen. Auch im Vergleich zum letzten Themenabend im Vorjahr wurde eine große Abwechslung sowohl inhaltlich im Firmenvortrag sowie in den zur Verfügung gestellten Kostproben geboten.

Wir möchten uns für diesen netten und gemütlichen Abend bei leckerem Essen ganz herzlich bei der Firma apetito sowie beim Träger FidL bedanken.

Die teilnehmenden Eltern des FidL-Kinderhauses Pittiplatsch

+++ 1. Elternfeedback +++

Schmeckt das Kita-Essen meines Kindes?

...dies fragen sich wohl viele Eltern. Aber diese Frage auch noch mit "Ja" zu beantworten und die Chance zu bekommen, dies einmal im Jahr zu probieren, den Lieferanten und Produzenten des Essen (Apetito) mit Fragen zu löchern, ist wohl eher die Ausnahme.

Wir haben das Angebot von FidL und Apetito nun bereits das zweite Mal in Folge in Anspruch genommen. Dies hat im Wesentlichen zwei Beweggründe:

Erstens um die Eingangsfrage beantworten zu können und sich einfach einmal selbst von der Qualität und dem dahinterstehenden Team überzeugen zu können, wozu nicht nur die Mitarbeiter von Apetito, sondern auch die herzliche Küchenfee und das kreative Versorgungsteam aus dem FidL-Kinderhaus Fridolin zählen. Hier merkt man die Freude und den Spaß, den Kleinsten ein gesundes und ausgewogenes Essen zuzubereiten.

Und zweitens: Wir wollten sehen, wo das Essen für unsere Kinder zubereitet wird.

Die Info-Abende starteten mit einer kleinen Runde in der sich Apetito vorstellte und einige Informationen über Lieferanten sowie Produktion anhand einer Präsentation zeigte. Nun waren wir als Eltern an der Reihe und konnten unsere Fragen stellen.

Soviel zum theoretischen Teil - danach kam die Praxis. Wir Eltern konnten das Essen unserer Kinder probieren - und... waren begeistert! Uns Eltern schmeckte es wunderbar. Auch im 2. Jahr wurden wir von der Qualität einmal mehr überzeugt. Wir können für uns nun beruhigt feststellen, dass unsere Kinder Essen bekommen, was schmeckt und ausgewogen ist.

So konnten wir mit einem wirklich guten "Bauchgefühl" wieder nach Hause gehen.

Vielen Dank an dieser Stelle für die Unterstützung an Apetito, FidL, Werder Frucht und Bäckerei Schröter (Potsdam) für diese tolle Chance sowie das leckere Essen.

Melanie Ressin

Hintergrund:
Der Elterninfo-Abend "Kindgerechte, gesunde Ernährung" findet einmal jährlich im FidL-Kinderhaus Fridolin in der Alleestraße statt. Eingeladen sind dazu alle Eltern, deren Kinder sich zur Zeit in der Betreuung befinden bzw. der Kinder die zum nächsten Kita-Jahr aufgenommen werden. Das Angebot wird von FidL sowie Apetito organisiert und kostenlos - nach vorheriger Anmeldung - zur Verfügung gestellt.