Ihnen und Ihrer Familie eine wunderschöne, besinnliche Advents- und Weihnachtszeit sowie einen guten Start in ein gesundes neues Jahr 2017! Ein aufregendes, spannendes und herausforderndes Jahr 2016 liegt hinter uns. Darüber berichten wir hier demnächst in einem Jahresrückblick.

Bitte bedenken Sie, dass zum Jahreswechsel Fristen laufen und die FidL-Geschäftsstelle vom 23.12.2016 bis zum 30.12.2016 geschlossen ist.

Wussten Sie schon, dass FidL der zweitgrößte Träger von Kindertagespflege in Potsdam ist? Das Tagespflege-Team besteht momentan aus rund 30 Tagespflegepersonen, die mit FidL kooperieren. Diese bieten und rund 150 Betreuungsplätze für Kinder bis drei Jahre an. Werden auch Sie Teil des FidL-Tagespflege-Teams – Ihre Karriere mit FidL…

Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden,
es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.

Johann Wolfgang von Goethe / Dichter & Denker

 Das Elementare
einfache und grundlegende Sachverhalte, die über sich hinausweisen

Das Fundamentale 
Grunderfahrungen und grundlegende Einsichten der Wahrnehmung der Welt

Das Exemplarische 
das Typische, der Einzelfall, der für eine große Auswahl eines Sachgebiets mit gleicher Struktur steht

Als Kind ist jeder ein Künstler.
Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.

Pablo Picasso (1881-1973), spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer

Die Impulsphase
Beobachtung von Entwicklungstrends und deren Analyse, Identifikation zukunftsweisender pädagogischer Inhalte und Einsatz von selbst- und fremdentwickelten Technologien

Die Bewertungsphase
Anwendung der pädagogischen Inhalte und Technologien in den FidL-Einrichtungen und Evaluation auf Tauglichkeit für den FidL-Alltag in verschiedenen Betreuungsmodellen

 Der Technologietransfer
Erprobtes und Bewährtes findet stetige Anwendung in unseren pädagogischen Konzepten und wird Teil unserer Visionen von einer liebevollen und bildenden Betreuung und Erziehung der uns anvertrauten Kinder

Bildung ist das, was übrig bleibt, 
wenn man alles vergessen hat, was man gelernt hat.

Marquis von Halifax / englischer Staatsmann

Aufgeschlossenheit
für die Sphären des Wahren, Guten und Schönen, Logik, Ethik und Ästhetik

Anteilnahme 
am kulturellen Leben, an Kunst und Musik; Kreativität und Selbstbeherrschung

selbstbestimmtes Handeln
Urteils- und Kritikfähigkeit, Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft

Verantwortungsbewusstsein
für Natur und Umwelt, Ehrfurcht vor allem Lebendigen, dessen Teil wir sind. Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft, Gerechtigkeitssinn und die Fähigkeit zu solidarischem Handeln

Toleranz
besonders als Achtung vor der Individualität und Überzeugung des anderen

Lebens- und Alltagsbewältigung
einschließlich praktischen und für die Schulbewältigung qualifizierenden Könnens sowie der Beherrschung elementarer Kulturtechniken; Gesundheitsbewusstsein und entsprechende Körperpflege, Sportlichkeit.

Facebook

Ab sofort bieten wir einen neuen Service für Sie an: Sie können unsere Kinderhäuser online begehen! Dazu begleitet Sie die liebe Trude durch unsere Kinderhäuser...

Weiterlesen

Wir weisen darauf hin, dass die Frist für Aufnahmeanträge für das Kitajahr 2017/2018 (beginnend am 1. September 2017) am 31. Dezember 2016 abläuft.

Weiterlesen

Eine Diskussion Mitte Oktober 2016 am Mittagstisch unter Kindern - dokumentiert von unserer Erzieherin. Weit weg von der Weltpolitik jenseits des großen Teichs spricht hier der wahre Kindermund...

Weiterlesen

Mitte Oktober gab es ganz besondere Tage für unsere Papageien. Denn der Landtag Potsdam öffnete seine Türen für uns. Schon in der Eingangshalle waren wir schwer beeindruckt. Dort gibt es gerade eine Polizeiausstellung und noch mehr.

Weiterlesen